19. November 2017

Suchmaschinenoptimierung durch Markenaufbau nächster Trend?

google-logo

Die Suchmaschinenoptimierung könnte heute einen Punkt erreicht haben, an dem bestimmte Grundzüge aus dem traditionellen Marketing in die Bewertung des Erfolgs miteinfließen dürfen.

NASA startet Open Source Code Webseite mit WordPress

code

Der Grundgedanke des Projektes ist der offene Zugang zu Raumfahrtprojekten und die neue WordPress Webseite als Anlaufstelle für Hard- und Software Entwicklungen ist ein Schritt in diese Richtung.

Cherry-Pick: WordPress Templates Woche 4

37648-wp-b

Cherry-Pick WordPress Themes befasst sich diese Woche mit CREATIVE, einer neuen Vorlage unter den WordPress Templates.

WordPress.com liefert Daten an Gnip

abc

Gnip bezeichnet sich als der größte Anbieter von Social Media Datenverarbeitung.
Neben WordPress und Twitter zählen auch Facebook, StumbleUpon, Tumblr, Vimeo und viele andere zu den Datenquellen.

WordPress Plugins für Social Media: Alle Follower anzeigen

screenshot-follower

Das Plugin kann in der Sidebar über die Widgets platziert werden. Angezeigt werden die Social Media und Share Symbole mit einem Counter, der die Summe aller Follower anzeigt.

Google+ mit Downloadfunktion als WordPress Plugin

ss2

Das kostenpflichtige WordPress Plugins wandelt den Google+ Button in einen Download Button um. Wer eine Datei herunterladen möchte, muss daher den Download mit einem Klick auf den Google+ Button „bezahlen“.

Google mag zu viel Werbung nicht

google-logo

Anstelle von Werbung soll eher der Inhalt immer gleich sofort entdeckt werden können. In vielen Fällen muss aber erst lange nach unten gescrolled werden, bis man zum eigentlichen Inhalt kommt.

Cherry-Pick: WordPress Templates Woche 3

37547-wp-b

Große Überschriften und eine Optik, mit der die ganze Breite des Bildschirms überspannt wird, sind die Eckpfeiler dieses WordPress Themes. Dazu kommt eine leicht erkennbare Menüzeile.

Suchmaschinenoptimierung: Die Trends 2012

abc

Auf Webseiten sollten die richtigen Besucher ankommen. Die Optimierung der Konversion wird meist sogar als der zentrale Trend im Jahr 2012 gesehen.

WordPress Plugins auf Leistung analysieren

screenshot-2

Manche Plugins bewirken verhältnismäßig lange Ladezeite der Webseite oder auf Serverseite. Das kann für Betreiber von Webseiten ein wichtiger Faktor sein, weil Suchmaschinen schnelle Webseiten gewöhnlich bevorzugen.