17. Oktober 2017

SEO Wettbewerb KubaSEOTräume zu Ende


Der SEO Wettbewerb KubaSEOTräume ging zu Ende. Der Organisator spricht von einem turbulenten Wettbewerb. Es war der erste Suchmaschinen-Optimierungs-Wettbewerb dieses Veranstalters, und er wird nicht der letzte sein. Berichtet wird auch, dass es im Verlauf des SEO-Wettbewerbs zu Spannungen und Aufregungen kam. Als Ausgleich dazu lieferte das Ereignis aber auch eine Menge Unterhaltungswert.

Mittlerweile findet man über 600.000 Suchergebnisse für den Suchbegriff “KubaSEOTräume”. Der Veranstalter hofft, dass diese Gelegenheit auch aufgegriffen wurde, um mehr Erfahrungen im Bereich der Suchmaschinen-Optimierung zu erlangen.

Einige hundert Teilnehmer haben dabei mitgemacht. Auch Späteinsteiger konnten noch gute Platzierungen erzielen. Gefehlt haben auch nicht die Bestrafungen durch Google, die bei den Teilnehmern für Rückschläge gesorgt haben, von denen sie sich erst wieder erholen mussten. Bei der Verlinkung ist beispielsweise darauf zu achten, dass das Linkbuildung gleichförmig läuft und nicht zu viele Backlinks gleichzeitig hinzugefügt werden. Man landet sonst in der Google Sandbox und muss dort wieder mühsam raus.

Wer sich für SEO genauer interessiert, sollte die Webseiten der Teilnehmer besuchen. Auf denen stehen aktuelle Erfahrungsberichte und Anregungen, wie man beim Aufbau der Backlinks am besten vorgeht. Hier gibt es auch Experimente zu beobachten, bei denen mit immer zu 75 % einzigartigen Textinhalten und Presseportalen gearbeitet wurde, um schneller im Ranking voranzukommen.

Nach neun Wochen findet man nun eine ganze Menge an Webseiten im Suchmaschinenergebnis, bei denen es um das erfundene Keyword “KubaSeoTräume” geht. Der Gewinner erhält eine Reise – wie sollte es auch anders sein – nach Kuba und für zwei Personen, bei der auch eine ausgedehnte Rundreise inkludiert ist, die am Strand unter Palmen ausklingen wird.

Der nächste SEO-Contest soll ein wenig anders laufen. Genauere Informationen darüber wurden noch nicht bekannt gegeben.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*