17. Oktober 2017

Suchmaschinen-Optimierung auf der SMX München 2011


Auf der Search Marketing Expo (SMX) in München gab es laut Veranstalter einen Besucherrekord. Das Event bietet über zwei Tage ein umfassendes Konferenzangebot mit Sessions und Workshops zu aktuellen Themen und Taktiken der Suchmaschinenoptimierung.

Auch die Google Austria GmbH war auf der SMX München vertreten und hat den neu übersetzen SEO-Guide unter die Leute gebracht. Es wird erzählt, dass sogar erfahrene Webmaster in dem SEO-Guide noch den einen oder anderen interessanten Tipp finden. Ein weiteres Thema für Google war auch der Linkkauf und Linktausch. Hier gab es viel Aufklärungsarbeit darüber zu leisten, was genau den Richtlinien für Webmaster entspricht. Die Zukunft der SEO soll in der Kreativität und dem Anbieten von guten Inhalten liegen.

Zu den häufiger auftretenden Fragen zählt das Einbinden von Videos, vor allem dann, wenn diese leichter in der Suchmaschine gefunden werden sollen. Zu diesem Zweck empfiehlt Google die Verwendung einer Video-XML-Sitemap. Mit dieser speziellen Sitemap werden Infos über Videos an Google weiter gegeben. Sie enthält einfache Eckdaten zum Video: Den Titel, eine Beschreibung, die URL des Videos, eine Thumbnail URL und der Speicherort, wo das Video liegt. Die Sitemap wird im Login-Bereich der Google-Webmaster-Tools eingestellt.

Die nächste SMX München findet übrigens am 27. und 28. März 2012 statt.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Kommentare

  1. Ben sagt:

    Lesenswerter neuer Beitrag! Ich werde da noch mal genauer recherchieren!

Hinterlasse einen Kommentar

*