17. Oktober 2017

Die Verwendung von Plugins nimmt zu


Die Verwendung von WordPress Plugins steigt rasch an und zunehmend mehr Webmaster wählen WordPress als Plattform für Webseiten.

Webseiten wie Best-WordPress-Plugins selektieren die besten Plugins. Mittlerweile sind es viele tausende Plugins, die den Anwendern zur Verfügung stehen.

Das Verzeichnis auf der WordPress Homepage beantwortet nicht immer die Fragen:

  • Was ist das beste WordPress Plugin?
  • Welches WordPress Plugin soll man verwenden?
  • Welche Premium-Plugins gibt es?

Besonders die Premium-Plugins sind in den Listings der WordPress Homepage nicht inkludiert, da dort nur die frei erhältlichen aufgezeigt werden. Allerdings sind genau diese kostenpflichtigen WordPress Plugins oft solche, die zu den besten zählen.

Zwar findet man immer unter den kostenlosen WordPress Plugins etwas was man brauchen kann, aber für bestimmte Anwendungen oder Funktionen könnte ein kostenpflichtiges WordPress Plugin genau das richtige sein und zusätzlich die bessere Lösung bieten. Die Review-Seiten sprechen auch direkt mit den Plugin-Entwicklern, die mittels Bewertung auf diese Weise Feedback erhalten.

Neues WordPress Plugin für die Real-Time Suchmaschinenoptimierung-Recherchen

Ein innovatives Unternehmen im Bereich Marketing hat gestern ein neues Plugin veröffentlicht. Mit diesem WordPress Plugin haben WordPress Anwender nun die Möglichkeit mit dem InboundWriter, einem SEO Plugin, ihre Beiträge komfortabel in Echtzeit zu optimieren.

Die Idee dahinter ist, Texte im Web leichter auffindbar zu machen, indem die entsprechenden Wörter und Phrasen eingebaut werden. Der InboundWriter gibt zu verschiedenen Begriffen in Echtzeit eine Liste aus, in der sich häufig gefragte Phrasen befinden.

Die Fallstudie zu der Wirkung hat mit ein paar ausgewählten Online-Shops von März bis Juli 2011 stattgefunden mit dem Resultat, dass danach 30 – 50 % mehr an Seitenaufrufen zu messen waren und die Besucher mehr als doppelt solange dort verblieben. Zusätzlich hat sich der Besucherzustrom über Google um mehr als 30 % erhöht.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*