17. August 2017

Jetzt auch .ME Domains auf WordPress.com


Unter dem Menüpunkt Upgrades-Domains können die Betreiber von bei WordPress gehosteten Blogs nun auch die Domainendung .ME auswählen.

In einer Presseaussendung wird darüber berichtet, dass der Gründer Matt Mullenweg bei der letzten internationalen WebFest.Me Konferenz bekannt gegeben hat, dass Domainextensions mit .ME als Auswahloption hinzugefügt werden.

Mullenweg hat die Verkündung mit Begeisterung vorgetragen, weil der Name der Domain einen so großen Unterschied am Erscheinungsbild einer Webseite bewirkt. Die Domainendung .ME lässt eine Menge an Domains sehr gut aussehen, meinte der Gründer von WordPress.com.

WordPress selbst hat als Erster eine zweistellige .ME Domain registriert (WP.Me). Seither haben mehr als 1.3 Milliarden Leute auf die URL WP.Me geklickt.

Domains mit der Endung .ME haben zunächst eine explosionsartige Verbreitung erlebt und jetzt ist man darüber erfreut, dass WordPress diese Endung ins Programm aufgenommen hat. Damit hat WordPress.com bestätigt, dass die .ME Extension auf weltweiter Ebene zu den attraktiven Varianten zählt.

Das Hinzufügen einer .ME Domain zu einer bestehenden Webseite auf WordPress.com ist nicht kostenlos, aber der Preis von rund USD 2,- pro Monat dafür im moderaten Bereich.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*