17. Oktober 2017

WordPress Plugins installieren


Bei der Installation eines WordPress Plugins sind, wenn man alles ganz korrekt machen möchte, zunächst die Instruktionen der Entwickler zu beachten.

Es kann nämlich sein, dass bei einigen Plugins spezifische Dinge zu berücksichtigen sind. Für die meisten Plugins gilt allerdings heute, dass sie einfach mit drei Schritten installiert und aktiviert werden können:

WordPress Plugins installieren

  • Download und unzip des Plugins
  • ftp-Upload in das Plugins-Verzeichnis (wp-content > plugins)
  • Plugin aktivieren im Adminbereich

Viele Plugins verfügen über Optionen für die Konfiguration, welche im WordPress Admin-Bereich unter den Optionen zu finden sind. Bei manchen befindet sich der Punkt auch unter den oberen Menüpunkten.

Alternativ zum ftp-Upload wird auch gerne die direkte Installation unter dem Menüpunkt Plugins im Admin-Bereich verwendet für das Installieren der WordPress Plugins. Hier kann in der Datenbank nach dem jeweiligen WordPress Plugin gesucht werden. Danach wird das gewünschte Plugin ausgewählt, automatisch geladen und installiert mit der anschließenden Frage, ob es sofort aktiviert werden soll.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*