17. Oktober 2017

Rechnungen versenden mit WordPress

Es gibt verschiedene Arten ein Online-Angebot zu betreiben. WordPress wird häufig verwendet, um Produkte im Web zu verkaufen.

Durch den großen Vorteil, WordPress mittels Plugins nach Wunsch erweitern zu können, stehen auch für Online-Angebote einige Varianten zur Verfügung.

WP-Invoice

WP-Invoice ist beispielsweise ein solches Plugin: Es wurde von TwinCitiesTech entwickelt und dient dazu, die Bestellabwicklung unter WordPress zu ermöglichen. Die Einstellungen können alle im Admin-Dashboard vorgenommen werden. Das Plugin sendet Rechnungen an jene Besucher, die eine Bestellung eingegeben haben. Das WP-Invoice Plugin ist auch mit der Datenbank verbunden, um die Bewegungen für die spätere Nachverfolgung zu archivieren.

WordPress 3 Invoices

WordPress 3 Invoices, eInvoice, Microspective, Cameron McEfee und Stereotypes sind ähnliche WordPress Plugins, mit denen Angebote und Abrechnungen umgesetzt werden können; gewöhnlich mit einer formalen Rechnung in HTML und mit E-Mail versendet.

Hier lassen sich auch spezifische Templates für die Rechnungen, den eigenen Vorstellungen nach, in php erstellen. Eine Statistik über die Rechnungen zeigt den Gesamtumsatz an. Ebenfalls festzulegen sind im Admin-Bereich die Währung und MwSt. WordPress 3 Invoice verfügt zudem eine integrierte PayPal-Funktion für die schnelle Online-Zahlung.

Derzeit wartet man aber noch auf das perfekte Verrechnungssystem für WordPress. Obwohl WP-Invoice sehr bekannt ist, sind manche Web-Entwickler noch auf der Suche ach einer ultimativen Lösung.

InvoicePro

Alternativ lohnt sich vielleicht auch ein Blick auf das WordPress Template InvoicePro, das von John Kolbert entwickelt wurde.

Dort können alle Arbeiten mit dem System direkt am Frontend, also ohne sich ins WordPress Dashboard einzuloggen, gemacht werden, wodurch die erweiterte Funktion im Template noch einen Schritt einfacher zu bedienen ist. InvoicePro ist übrigens Open Source und kostenlos.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Kommentare

  1. Erstklassiger Artikel. Ich freue mich auf weitere Artikel dieser Art.

Hinterlasse einen Kommentar

*