17. August 2017

Spam-Abwehr durch Antispam Bee WordPress-Plugin


Seit einiger Zeit erfreut sich das WordPress Plugin Antispam Bee immer größerer Beliebtheit. Programmiert von Sergej Müller, handelt es sich um ein nützliches Plugin, das auch ohne zentrale Liste einen guten Spam-Schutz ermöglicht.

Seitdem über das von WordPress mitgelieferte Anti-Spam-Programm Akismet sehr viel diskutiert wurde, konnte man immer häufiger über eine Alternative lesen: Oft wird das WordPress-Plugin Antispam Bee dabei erwähnt.

Die Bedingungen für die kostenlose Nutzung von Akismet haben sich in der Zwischenzeit verschärft. Außerdem müssen bei der Installation Eintragungen vorgenommen werden. Antispam Bee hingegen ist sehr unkompliziert und kann nach der üblichen raschen WordPress Plugin Installation ganz einfach aktiviert werden.

Den Meinungen der Anwender zufolge funktioniert Antispam Bee sehr zuverlässig. Nur selten werden Trackbacks fälschlicherweise als Spam eingestuft, aber das kann damit zu tun haben, dass die URL der Trackbacks nicht immer mit dem jeweiligen Artikel übereinstimmt, von dem aus verwiesen wird.

In den Einstellungen lässt sich bei dem WordPress-Plugin festlegen, dass automatisierter Spam direkt geblockt und gelöscht werden soll. Aber diese Einstellungen benötigt man erst, wenn die Zahl der Spam-Kommentare etwas höher liegt.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*