17. Oktober 2017

WordPress Templates testen für den Tablet PC

WordPress Templates werden gewöhnlich auf herkömmlichen Computerbildschirmen betrachtet. Für die Anwendung unterwegs können WordPress Templates zusätzlich auf Touchscreens getestet und optimiert werden.

Die Verbreitung von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet PCs schreitet voran und damit wird auch die Anpassung der WordPress Webseiten an diese Endgeräte immer gefragter.

Genau für diese Anpassungen gibt es bei den WordPress Plugins das WPtouch Plugin. Mit WPtouch kann in kurzer Zeit jedes der WordPress Templates auf eine noch mobiltauglichere WordPress Webseite erweitert werden.

WPtouch ist eines jener WordPress Plugins, die es kostenfrei zum Download gibt. In dieser Grundversion erfüllt es die wesentlichen Funktionen und beinhaltet auch die Möglichkeit der Einbindung von Google Adsense. Für den vollen Umfang muss mit Aufpreis die Pro-Version erworben werden.

Mobile WordPress Templates sind besonders auch für die Unterstützung von Touchscreens ausgelegt, wie sie bei Tablet PCs, iPhone, iPad, mobilen Android-Smatphones und allen mobilen Browsern nützlich ist. Dabei ist es wichtig, dass die WordPress Templates auch weiterhin auf einem Desktop-Monitor gut dargestellt werden.

Testen von mobilen WordPress Templates

Zum Testen der WordPress Templates für mobile Geräte gibt es den kostenlosen Opera Mobile Emulator für das Linux Betriebssystem als tar.gz und deb. Dieser Emulator bildet das Verhalten verschiedener mobiler Geräte wie Smartphones und Tablet PCs nach und zeigt auf, ob die Webseite entsprechend gut auf diesen Geräten funktionieren wird.
Getestet werden die WordPress Templates dabei auch unter verschiedenen Bildschirmauflösungen.

Link zur Homepage des Test-Tools:
http://www.opera.com/developer/tools/mobile/

 

Eigenes mobiles WordPress Templates

Wer ein eigenes mobiles Design haben möchte, um auch der mobilen Version eigene Funktionalitäten zukommen zu lassen, der kann auch das machen. Für die automatisierte Erkennung von mobilen Geräten gibt es verschiedene Plugins wie zum Beispiel das WordPress Plugin Mobile-Switch von Waschier-Design. Für die individuelle Erstellung von mobilen Webdesigns gibt es viele Agenturen. Gute Erfahrungen mit mobilen Designs hat zum Beispiel das in Wien ansässige Unternehmen medani webdesign


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*