24. November 2017

WordPress-Theme Generatoren


Es gibt zwei Möglichkeiten ein WordPress Template zu entwickeln:

  • Programmieren
  • Mittels Software designen

Lubith ist eine jener Programm-Neuheiten, mit der man Letzteres tun kann. Mittels Drag&Drop und wenigen Klicks kann jeder eigene neue WordPress-Themes designen. Der Hersteller verspricht ein intuitives Interface und Kenntnisse über Codes und Skripte sind dabei nicht erforderlich.

Einfach aber innerhalb der Grenzen

Lubith wird den Bewertungen nach als einer der vielseitigsten Theme-Generatoren bezeichnet. Das Ergebnis soll in den meisten Fällen dann aber doch standardisiert wirken. Dafür sind Veränderungen schnell und leicht zu bewerkstelligen.

Der Editor zeigt sich auch für Anfänger am PC von seiner gutmütigen Seite. Größenänderungen gelingen rasch mit einem einfachen Ziehen an den Ecken. Als Schriftarten können die üblichen gängigen Fonts verwendet werden. Positiv hervorzuheben ist allerdings, dass in der kostenlosen Version der Software keine Werbung vorkommt. Damit ist ein ungehinderter Blick auf die wesentliche Gestaltungsarbeit beim Webdesign gewährleistet.

WordPress-Theme Generatoren noch am Anfang ihrer Entwicklung

Die WordPress-Theme Generatoren sind derzeit noch alle auf wesentliche Veränderungen beschränkt. Hier besteht noch viel Raum für Weiterentwicklung betreffend der Vielseitigkeit und den Freiheiten beim Webdesign von völlig individuellen Themes.


Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • PDF
  • Print
  • email

Hinterlasse einen Kommentar

*